Radkriterium Bischofshofen

Marcus Burghardt gewinnt Jubiläumsrennen
in Bischofshofen

 

Das 10. Bischofshofener Radkriterium fand für die Elite Herren am Donnerstag Abend unter besonders herausfordernden Bedingungen statt. Die regennasse Strecke verlangte den Radprofis über 50 Runden alles ab (das Rennen wurde witterungsbedingt verkürzt). Wenig beeindrucken davon lies sich Marcus Burghardt, der das Jubiläumsrennen in einem spannenden Finish für sich entscheiden konnte. Er verwies Matthias Brändle auf den
2. und Georg Preidler auf den 3. Platz. 

 

 

 

Damenrennen – Sieg geht an Kathrin Schweinberger

Bei perfekten Wetterbedingungen holte sich beim Punkterennen über insgesamt 30 Runden (Punktewertung alle 5 Runden) Kathrin Schweinberger vom Health Mate - Cyclelive Team mit 27 Punkten überlegen den Sieg vor Veronika Windisch (12 Punkte, ARBÖ ASKÖ Graz-RLM Stmk.) und Hannah Gruber-Stadler (10 Punkte, ARBÖ Rapso Knittelfeld).

 

18 Kinder am Start

Den Auftakt des Jubiläums-Kriteriums machten die Kinderrennen. Insgesamt 18 Kinder und Jugendliche lieferten sich spannende und ambitionierte Rennen. Das Rennen der Kinder Jahrgang 2009 und jünger über eine Runde konnte Simon Wimmer für sich entscheiden. Das Rennen der Jahrgänge 2003-2008 gewann Stefan Löcker in einer Zeit von 5:01.

 

Dank an Sportstadt Bischofshofen, Förderer und Sponsoren

„Wir haben nun zehn erfolgreiche und unfallfreie Kriterien veranstalten dürfen. Vielen Dank, an das enorme Vertrauen, die Gastfreundschaft und große Unterstützung der Sportstadt Bischofshofen, in der wir über einen bereits sehr langen Zeitraum eine wunderbare Heimat für unser Kriterium gefunden haben“, so OK-Leiter Peter Stankovic, der sich Marcus bei allen anderen Förderern und Sponsoren des Kriteriums bedankt, darunter auch das Land Salzburg. Sportlandesrat Stefan Schnöll – der 2016 erstmals als Zuseher Rennluft in Bischofshofen schnupperte – nahm mit Bürgermeister Hansjörg Obinger, Landesradsportverbands Präsidenten Willi Burner, LAbg. Sabine Klausner und LAbg. Alexander Rieder die Siegerehrungen vor. „Es stehen uns jedes Mal aufs Neue treue Partner zur Seite, ohne die eine derartige Veranstaltung nicht möglich wäre. Herzlichen Dank an alle für die großzügige Unterstützung.“

 

Fotos © Radkriterium Bischofshofen/Foto Oczlon

 

Alle Ergebnisse des 10. Bischofshofener Radkriteriums finden Sie unter: Klick


10. Radkriterium Bischofshofen 2.08.2018

Dieses Radkriterium ging super über die Bühne!

Wir freuen uns schon auf 2020.

ARBÖ Fars Vorsitzender Heinz Reiter, trinkt mit dem Sieger vom
Elite Rennen, Marcus Burghardt  vom Profiteam BORA HANS-GROHE gemeinsam einen Radler!

Herzliche Gratulation an Marcus.


24.07.2018
Pressekonferenz zum 10. Radkriterium in Bischofshofen.

Präsident Willi Burner  war heute bei der Pressekonferenz für das 10. Radkriterium in Bischofshofen dabei.